StartTitelRichard-Schirrmann-Schule aus Hennef gewann den Richard-Schirrmann-Cup

Richard-Schirrmann-Schule aus Hennef gewann den Richard-Schirrmann-Cup

Mit einer Teilnehmendenzahl von rund 80 Schülerinnen und Schülern aus sieben Förderschulen ging jüngst die Kreismeisterschaft der Förderschulen im Fußball 2024 auf dem Kunstrasenplatz des FC Hennef am Sportzentrum Hennef über die Runden.

Stolze Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Richard-Schirrmann-Cup waren die neun Schülerinnen und Schüler der Richard-Schirrmann-Schule.

Ausgerichtet hatte den sportlichen Wettbewerb die Richard-Schirrmann-Schule Hennef, Förderschule des Rhein-Sieg-Kreises mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung. Die Mannschaften spielten über jeweils 12 Minuten sechs Spiele. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen jeden".

Das Turnierergebnis sieht so aus:

1. Richard-Schirrmann-Schule Hennef

2. LVR Ernst-Jandl-Schule Bornheim

3. St. Ansgar Schule Happerschoß

4. Laurentiusschule Niederkassel

5. Schule am Rheingarten Bonn

6. Schule am Rotter See Troisdorf

7. Waldschule Alfter

Alle Mannschaften wurden bei der Siegerehrung mit Urkunden bedacht.

"Der Richard-Schirrmann-Cup war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg", waren sich Carsten Lange und Thomas Pfeffer, Organisatoren sowie Lehrer der Richard-Schirrmann-Schule Hennef, und Jonas Schwamborn, Koordinator der Schulsportwettkämpfe im Regionalen Bildungs-, Kultur- und Sportbüro des Rhein-Sieg-Kreises einig. "Man merkt, dass die aktuell in Deutschland stattfindende Fußball-Europameisterschaft zur guten Stimmung beiträgt und die Schülerinnen und Schüler noch einmal extra motiviert."

Sieger-Team der Richard-Schirrmann-Schule. Fotos: Rhein-Sieg-Kreis

Ähnliche Artikel
- Anzeige -

News

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner