StartSportTRI POWER Nachwuchs stark in Kalkar

TRI POWER Nachwuchs stark in Kalkar

Hanne Großmann siegt in Münster

Am Sonntag starteten etliche Nachwuchsathleten der SG TRI POWER Rhein-Sieg (HTV und SFA) beim NRW-Cup in Kalkar. Bei den Schülern A waren Lars Winter und Jan Esau dabei, bei den B-Jugendlichen Greta Reinicke und Ben Rössel. Lars finishte als starker 5. Platz und Jan als 16. (beide sind im jüngeren Jahrgang ihrer Altersklasse). Greta finishte als 7. Ben (ebenfalls im jüngerern Jahrgang) konnte seinen 3. Platz nach dem Schwimmen halten und stand nach einem kontrollierten Radfahren und einem beherzten Schlusslauf wieder auf einem NRW-Podestplatz.

Auch in Münster waren TRI POWER Sportler unterwegs: Hanne Großmann feierte ein starkes Comeback und siegte auf der Sprintdistanz der weibl. Jugend A. 2. wurde ihre Mutter Carmen in der AK 50. (bf)

Ähnliche Artikel
- Anzeige -

News

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner