Stiftung unterstützt Trauer- und Sterbebegleitung

StartGesundheitNotdiensteStiftung unterstützt Trauer- und Sterbebegleitung

Stiftung unterstützt Trauer- und Sterbebegleitung

Den ambulanten Hennefer Hospizvereins "Lebenskreis" im Bereich der Trauer- und Sterbebegleitung zu unterstützen, war die Motivation von Gertrud und Hans-Georg Felix sowie deren Schwiegertochter Claudia und Sohn Gordon Felix für die Gründung der "Palliativ-Stiftung Felix" vor rund zwei Jahren. Die Arbeit der Familienstiftung stellten Gertrud und Hans-Georg Felix nun Bürgermeister Mario Dahm vor, der sich für das ehrenamtlichen Engagement bei einem gemeinsamen Gespräch herzlich bedankte.

Zum Hospizverein "Lebenskreis" gehören 72 Ehrenamtler, die im Bereich der Trauer- und Sterbebegleitung ausgebildet sind. Sie kümmern sich unentgeltlich um kranke Menschen und ihre Angehörigen. Um auf dem neuesten Stand der Palliativ-Betreuung zu sein, sind Fortbildungen für die aktiven Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler notwendig. Und da unterstützt nun die "Palliativ-Stiftung Felix" den Hospizvereins "Lebenskreis".

Informationen zur Stiftung gibt es unter Telefon: 02242/6766 oder E-Mail: psf-hennef@web.de.

Weitere Infos zum Hospizverein sind zu finden unter: https://www.hospizverein-hennef.de

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner