8 C
Hennef
8 C
Hennef
Sonntag 21. April 2024

Der Favorit holt nur einen Punkt

Gegen den Marokkanischen SV Bonn muss sich der SC Uckerath mit einem 1:1 zufrieden geben

(bk) Es war sicherlich nicht das Wunschergebnis, mit dem sich die Spieler der Herren I des SC Uckerath wieder von Bonn aus auf den Heimweg machten. Gegen den Marokkanischer SV Bonn musste sich die SC Uckerath am vergangenen Sonntag mit einer 1:1-Punkteteilung begnügen. Im Hinspiel hatte sich der SCU noch mit 3:1 auf eigener Anlage durchsetzten können. Durch Barawan Fendi konnte der Gastgeber bereits in der 19. Minute mit 1:0 in Führung gehen. In der 34. Minute war es dann aber SCU-Goalgetter Tim Keil, der zum 1:1 traf und das Spiel damit wieder vollkommen offen hielt. Mit diesem Unentschieden ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte blieb die Partie dann ohne weiteren Treffer, sodass beide Teams mit einem Punkt leben mussten. Für den Marokkanischen SV Bonn sicherlich ein Erfolg, denn die Mannschaft steht auf dem ersten Abstiegsplatz und kann jeder Punkt gut gebrauchen. Für den SCU eher enttäuschend, denn das Team strebt durchaus einen Platz im oberen Bereich der Bezirksliga-Tabelle an. Aber nach diesem Remi geht es erst mal runter auf den 7. Tabellenplatz. An diesem Sonntag trifft die „Erste“ mit dem SV Wachtberg auf eine Spitzenmannschaft der Bezirksliga, die mit 40 Punkten den zweiten Tabellenplatz belegt.

ähnliche artikel

- Anzeige-spot_img

neueste artikel

- Anzeige-spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner