3.7 C
Hennef
3.7 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

Puppenspiele: Für Kinder und Erwachsene

Der Kulturverein Hennef präsentiert am 6. April um 15:30 Uhr für Kinder ab drei Jahren das Puppenspiel "Plum sucht einen Freund" sowie das Figurenspiel "Der kleine Prinz" für Erwachsene um 19:30 Uhr jeweils mit Gerd J. Pohl, dem renommierten Puppenspieler und Intendant der Piccolo Puppenspiele. Beide Veranstaltungen finden in der Meys Fabrik, Beethovenstraße 21, statt.

Der Eintritt für die Kindervorstellung kostet 5 Euro (zzgl. VVG), für die Abendvorstellung 20 Euro (zzgl. VVG). Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung am Markt, Adenauerplatz 22, sowie unter der E-Mail: karten@kulturverein-hennef.de.

Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.kulturverein-hennef.de.

Gerd J. Pohl, geboren 1970 in Bonn, ist Puppenspieler, Schauspieler und Rezitator. Er gründete 1987 die Piccolo Puppenspiele, mit denen er als Tournee-Theater durch ganz Deutschland reist. Seit 2009 leitet er als Intendant das Theater im Puppenpavillon in Bensberg.

Kindervorstellung "Plum sucht einen Freund"

Das Stück "Plum sucht einen Freund" stammt aus der Feder der Puppenspielerin Heide Hamann. Gerd J. Pohl zeigte es als stimmungsvolles Tischfigurenspiel für Kinder. Es geht um den Zwilch Plum, der eine Mischung aus Zwerg und Knilch ist. Plum ist einsam, denn gerade erst ist er von der einen in eine andere Zwilchhöhle umgezogen. Nun kennt er niemanden und fühlt sich ziemlich allein. So macht sich Plum auf, um einen Freund zu suchen.

Figurenspiel für Erwachsene "Der kleine Prinz"

Antoine de Saint-Exupérys Roman "Der kleine Prinz" gehört zu den Meilensteinen der Literatur des 20. Jahrhunderts. Gerd J. Pohl präsentiert das Stück als Figurenspiel für Erwachsene unter Verwendung der Originalfiguren von Lore Lafin aus der Welturaufführung von 1950. Damals brachte Rudolf Fischer, ein Puppenspieler von Weltruf, die Geschichte erstmalig auf die Puppenbühne. Fischer hatte seine letzte Spielstätte im Theater im Puppenpavillon in Bensberg, wodurch auch die Originalfiguren von Lore Lafin zu seiner Fassung von "Der kleine Prinz" nach Bensberg und letztlich in den Besitz des heutigen Puppenspiel-Intendanten Gerd J. Pohl gelangten.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner