Babysöckchen: Das Stricken geht weiter

StartSonstigesBabysöckchen: Das Stricken geht weiter

Babysöckchen: Das Stricken geht weiter

Elf ehrenamtlich engagierte Seniorinnen strickten bisher 80 Paar Söckchen aus gespendeter Wolle für Hennefer Babys. Diese Söckchen gehören zu dem "Begrüßungspaket", das der Neugeborenen-Besuchsdienst (NBD) der Malteser zusammen mit hilfreichen Informationen frischgebackenen Hennefer Eltern übergibt. Eingeladen zu dieser Strick-Aktion hatte die Stabsstelle Inklusion/Älterwerden der Stadt Hennef. Nun geht diese erfolgreiche Aktion weiter. Nämlich jeden Montag ab dem 8. April in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle der Malteser, Theodor-Heuss-Allee 23. Wer bei dieser ehrenamtlichen Gruppe mitmachen möchte, kann sich unter Telefon: 02242/888 563 oder E-Mail: christine.friedrich@hennef.de

anmelden. Gestrickt werden die Söckchen aus gespendeter Wolle. Auch Stricknadeln sind vorhanden, können aber auch gerne, ebenso wie die Wolle, mitgebracht werden.

"Hier schließt sich ein Kreis, wenn ältere Menschen den Menschen, die gerade neu ins Leben kommen, etwas mit auf ihren Weg geben," sagte Christine Friedrich von der Stabsstelle Inklusion/Älterwerden.

Der Neugeborenen-Besuchsdienst

In Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef startete der Malteser Hilfsdienst im Dezember 2012 den NBD für junge Eltern. Frisch gebackene Eltern erhalten von ehrenamtlichen Helfer*innen ein "Begrüßungspaket", das neben einigen Willkommensgeschenken wertvolle Tipps und nützliche Informationen zu den ersten Entwicklungsjahren eines Kindes enthält. Das Angebot ist kostenfrei und freiwillig. Vor dem persönlichen Besuch erhalten die Eltern einen Brief, in dem der Besuch angeboten wird. Als Alternative zu den Besuchen zu Hause, erhalten die Familien seit 2023 auch eine Einladung zu einem alle zwei Monate stattfindenden Willkommens-Café in der Malteser Stadtgeschäftsstelle Hennef. Dort können frisch gebackene Eltern neben dem Team der "Frühen Hilfen" und des NBD auch andere junge Eltern aus Hennef kennenlernen und ihre Fragen und Themen im persönlichen Austausch besprechen.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner