Langjähriges Engagement für den SCU gewürdigt

StartSportLangjähriges Engagement für den SCU gewürdigt

Langjähriges Engagement für den SCU gewürdigt

Udo Bungard wurde mit dem Ehrenamtspreis „Hennefer Sportnadel“ ausgezeichnet

(bk) Mit der Weisheit „Um reich zu werden, musst du leben wie ein Bettler und sparen wie ein Schatzmeister“ begann die Begründung, mit der der Vorstand des SC Uckerath 1922 e. V. Udo Bungard für den Ehrenamtspreis „Hennefer Sportnadel“ vorschlug. Udo Bungard, Jahrgang 1943, ist Anfang 2005 in die SCU-Fußballabteilung eingetreten. Im gleichen Jahr seines Beitritts wurde er von der Mitgliederversammlung der Fußballabteilung Anfang 2005 zum Kassierer gewählt und in der darauffolgenden Versammlung des Gesamtvereins als Beisitzer in das Präsidium berufen. „Das Amt des Kassierers der Fußballabteilung führte er mit großem Erfolg aus. Zudem wählte ihn die Mitgliederversammlung im März 2007 zum Schatzmeister des Gesamtvereins. Dieses Amt erledigte Udo in Personalunion mit dem Posten des Kassierers der Fußballabteilung mit großem Engagement und sichtbarem Erfolg, sei es die Kassenverwaltung und Sicherung zu Stadtfest, Kirmes, Fußballhobbyturnier oder Heimspielen, er war als Kassierer und ist immer noch als Schatzmeister jederzeit stets überall dort wachsam tätig, wo die SCU-Geldströme fließen“, so der Vorstand, „Auch die Einführung einer Software zur Finanz-Verwaltung im SCU hat er federführend begleitet. Udo Bungard hat in den letzten 16 Jahren durchgängig hervorragende, ja unverzichtbare Arbeit geleistet und den Sport-Club Uckerath in eine finanziell gute und gesicherte Zukunft geführt. Genauigkeit und Perfektionismus sind für ihn keine Fremdworte. Eine Mitgliederversammlung konnte plötzlich durchaus in eine Vorlesung zur Volkswirtschaftslehre mutieren.“ Die Ehrung wurde Bungard vor einem Spiel der Bezirksliga-Mannschaft zuteil. In seiner Laudatio betonte Mario Dahm, Bürgermeister der Stadt Hennef: „Udo Bungard hat sich in all den Jahren stets mit vorbildlichem Engagement um die Finanzen des SC Uckerath gekümmert und sein umfassendes Wissen eingebracht. Damit ist er ein Garant für die finanzielle Beständigkeit des Vereins. Mit und durch ihn ist der SCU finanziell gut und vor allem sicher für die Zukunft aufgestellt.“ Obwohl er das Amt des Kassierers der Fußballabteilung mittlerweile an Kirstin Fischer abgegeben hat, arbeitet er sie als Schatzmeister des Gesamtvereins stets tatkräftig ein. Bereits zuvor war Bungard bereits mit dem Ehrenamtspreis des Fußball-Verband Mittelrhein ausgezeichnet worden. Auch hier wurde hervorgehoben, dass, wenn es um Zahlen geht, dem ehemaligen Prokuristen keiner etwas vormachen kann.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner