StartSport80 torreiche Spielminuten

80 torreiche Spielminuten

Die U17 der SG Rott/Birlinghoven spielt die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach in Grund und Boden und siegt mit 11:1

(bk) Auf dem Kunstrasenplatz in Rott konnten die Zuschauer ein überaus einseitiges Spiel in der B-Junioren-Kreisleistungsklasse erleben. Der Gastgeber, die SG Rott/Birlinghoven, dominierte die 80 Minuten und ließ den Gästen, der SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach, keine Chance. Bereits in der 7. Minute brachte Daniel Haener den Gastgeber mit 1:0 in Führung. In der 12. Minute legte Luca Schlemmer zum 2:0 nach. Luca Miesen erhöhte in der 16. Minute auf 3:0 für Rott/Birlinghoven. Nur eine Minute schlug es erneut im Tor der Gäste ein. Lukas Weiß erhöhte auf 4:0. In der 28. Minute fiel das einzige Tor für die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach durch Adrian Dalipi. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schlug es dann noch zwei Mal im Kasten der Gäste ein. Len Louis Surborg erhöhte auf 5:1 und Miesen auf 6:1. Nach der Halbzeitpause ging das muntere Toreschießen des Gastgebers weiter. In der 47. Minute gelang Weiß sein zweiter Treffer in diesem Spiel und es stand 7:1. Miesen konnte mit seinem bereits dritten Treffer auf 8:1 erhöhen. Surborg sicherte mit seinem zweiten Treffer das 9:1. Der Torschütze zum 2:0 war auch der Torschütze zum 10:1. Schlemmer traf in der 72. Minute. Den Endstand stellte Nuri Cinar in der 80., der Schlussminute, her. 11:1, eine deutliche Klatsche für die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach und eine Torausbeute für den Gastgeber, die dem Tabellenzweiten der B-Junioren-Kreisleistungsklasse damit das beste Torverhältnis dieser Spielklasse sichert. 56 erzielten Toren stehen 35 Gegentreffer gegenüber. Noch zwei Spiele stehen für Rott/Birlinghoven auf dem Programm. Beides Mal läuft das Jugend-Team auswärts auf. Zuerst ist die Mannschaft als Tabellenzweiter beim Tabellensechsten, dem TuS Birk, und zuletzt beim momentanen Tabellenschlusslicht, dem SV Untere Sieg gefordert. Zur Zeit beträgt der Abstand zum Tabellenführer, dem VfR Hangelar, drei Punkte. Hangelar kann jedoch in noch drei ausstehenden Spielen diese Führung behaupten. Hier geht es noch gegen den Tabellenvierten, -dritten und -siebten. Die SG Rott/Birlinghoven hat mit diesem Sieg die U17/II des 1. FC Niederkassel überholt, die jedoch bei zwei Spielen weniger und ebenfalls 22 Punkten durchaus wieder vorbeiziehen kann. Somit bleibt es spannend im oberen Tabellenbereich.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner