StartSportÜ40 Kreismeisterschaft: Bronzerunde

Ü40 Kreismeisterschaft: Bronzerunde

FC Hennef 05 Ü40 Team 2 – VfR Hangelar Ü40 – 2:2

(noma) Beim Start in diese Platzierungsrunde konnte unsere Mannschaft noch einen klaren Erfolg gegen Altenraths Ü40 mit einem 9:0 erzielen. Am 2. Spieltag gelang trotz Überlegenheit gegen Hangelar kein „Dreier“. Das Team musste sich mit einem Remis begnügen, liegt aber trotzdem in der Tabelle mit 4 Zählern und 11:2 Toren auf Platz 2. Zwischenzeitlicher Tabellenprimus ist der Städtenachbar, der TV Rott Ü40, mit 6 Punkten und 10:7 Toren. Hangelar folgt auf Platz 3 mit einem Punkt. Noch ohne Punkte sind Marienfeld und Altenrath.

Zum Spiel: Nach etwas mehr als einer Viertelstunde Spielzeit ging der Gast überraschend mit 1:0 in Front. Bei diesem Spielstand blieb es auch bis zum Wechsel nach 30 Minuten.

Nach Analyse der 1. Halbzeit kam eine verwandelte FCH05-Mannschaft auf das Spielfeld zurück und machte mächtige Druck und schnell fiel das mehr als verdiente 1:1 (45.) durch Alexander Roik. Per 7-Meter-Strafstoß gelang Mario Findeklee nach 47 Minuten der 2:1-Führungstreffer. Trotz weiterer Chancen gelang unserem Team leider kein weiterer Treffer. Anders bei dem Gast, der in der 53. Minute den 2:2-Ausgleichstreffer markierte. Vorher scheitere der VfR mit einem 7-Meter-Strafstoß.

Aufstellung: S. Schneider, F. Ullrich, H. True, J. Theel, P. Lindlahr, M. Findeklee, D. Wiemar, F. Hutmacher, F. Nonnenmacher, D. Dietrich, A. Roik und A. Hahn.

Vorschau: Am Montag, 6. Mai, um 19.30 Uhr kommt es in Rott zum Spitzenspiel und dem Städtederby.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner