Weitere Präventionsveranstaltung gegen sexualisierte Gewalt im Sport

StartSportWeitere Präventionsveranstaltung gegen sexualisierte Gewalt im Sport

Weitere Präventionsveranstaltung gegen sexualisierte Gewalt im Sport

StadtSportVerband Hennef e. V.

Am 24. April fand bereits zum zweiten Mal eine wichtige Präventionsveranstaltung gegen sexualisierte Gewalt statt, die vom StadtSportVerband Hennef e. V. organisiert wurde. In den Räumlichkeiten des Sybilla Hospiz kamen insgesamt zehn Personen aus verschiedenen Hennefer Sportvereinen zusammen, darunter der TV Uckerath, der TV Rott, der Schachklub Hennef, der Tennisclub Grün/Weiss und der SSV Happerschoss, um an dem bedeutsamen Seminar teilzunehmen.

Das Seminar wurde von Tamara Fox geleitet, einer erfahrenen Referentin des Landessportbundes NRW. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Teilnehmern das nötige Wissen und Handwerkszeug zu vermitteln, um Kindern und Jugendlichen in ihren Sportvereinen einen sicheren und gewaltfreien Raum für Bewegung und Sport zu bieten.

Der StadtSportVerband Hennef setzt sich aktiv für die Prävention von sexualisierter Gewalt im Sport ein und freut sich über das positive Feedback der Teilnehmer. Solche Veranstaltungen sind entscheidend, um das Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu schärfen und effektive Maßnahmen zum Schutz junger Sportlerinnen und Sportler zu etablieren.

Für weitere Anfragen und Informationen können Sie sich an den StadtSportVerband Hennef e. V. unter kontakt@ssv-hennef.de

wenden.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner