Ehrenamtstag: Stadt ehrte Grünflächenpaten

StartSonstigesEhrenamtstag: Stadt ehrte Grünflächenpaten

Ehrenamtstag: Stadt ehrte Grünflächenpaten

Rund 200 Personen pflegen als Einzelpersonen oder in Vereinen öffentliche Grünflächen in Hennef. Damit tragen diese Grünflächenpat*innen ganz erheblich zu einem positiven und nachhaltigen Stadtbild bei. Der diesjährige Tag des Ehrenamtes war diesen Personen und Vereinen gewidmet, die im festlichen Rahmen von Bürgermeister Mario Dahm, dem Leiter des Hennefer Umweltamtes Johannes Oppermann und dem Ehrenamtskoordinator der Stadt Patrick Huhn in der Meys Fabrik geehrt wurden. Viele Vereine und Grünflächenpaten waren gekommen. Mit dabei waren auch die "Ehrenamt des Monats"-Preisträger*innen 2023, Besitzer*innen der Ehrenamtskarten sowie Mitglieder des Ausschusses für Kultur, Ehrenamt und Städtepartnerschaften.

Bürgermeister Mario Dahm dankte den Vereinen und Grünflächenpaten: "Die Stadt ist stolz auf die große Unterstützung so vieler Menschen und Vereine, die damit nicht nur ihre Liebe zur Heimat ausdrücken. Mit dem Gießen von Bäumen, der Pflege von Beeten und Grünflächen oder dem Gestalten von Wildblumenwiesen betreiben diese engagierten Bürgerinnen und Bürgern vor allem Klimaschutz vor Ort – und dies schon seit vielen Jahren."

Die Ehrenamtler*innen erhielten als Dankeschön den ebenfalls ehrenamtlich hergestellten Hennefer Ehrenamtsstein der Künstlerin Olga Mahl – abgebildet ist der bergische Löwe aus dem Stadtwappen umrahmt von dem Text "Stark im Ehrenamt" -, Urkunden und Tüten mit Samen für eine Blumenwiese. Der Text der vom Bürgermeister unterzeichneten Urkunde lautet: "Ihr Ehrenamt in der Grünpflege. Im Namen der Stadt Hennef, des Rates der Stadt sowie der Stadtverwaltung danke ich Ihnen für Ihr ehrenamtliches Engagement. Mit der Übernahme einer Grünflächen-Patenschaft tragen Sie dazu bei, unser Stadtbild zu verschönern und für attraktivere grüne Punkte in unseren Stadtteilen und Dörfern zu sorgen. Dieser ehrenamtliche Einsatz für unsere Stadt ist vorbildlich. Im Namen aller Henneferinnen und Hennefer danke ich Ihnen dafür."

Das ehrenamtliche Engagement für die Hennefer Grünflächen setzt sich zusammen aus 141 namentlichen bekannten Personen – Grünflächenpaten im engeren Sinne -, die Grünflächen vor der Haustür oder im unmittelbaren Wohnumfeld pflegen, sowie Vereinen, deren Mitglieder größere städtische Grünflächen pflegen und dafür Pflegekostenzuschüsse bekommen. Da nicht genau bekannt ist, wie viele Menschen sich in den Vereinen beteiligen und es außerdem zwischen beiden Gruppen Überschneidungen geben kann, kann man eine genaue Zahl von Ehrenamtler*innen nicht nennen. Die Flächen hingegen kann man recht genau benennen: Die Grünflächenpaten pflegen insgesamt Flächen von 1400 Quadratmetern. Die Vereine pflegen insgesamt Flächen von 84.400 Quadratmetern.

Folgende Vereine und deren Mitglieder haben Patenschaften für Grünflächen übernommen:

• Bürgergemeinschaft AcE Süchterscheid e.V.

• Bürgergemeinschaft Geisbach e.V.

• Bürgergemeinschaft Lanzenbach

• Bürgergemeinschaft Rott e.V.

• Bürgergemeinschaft Stachelhardt e.V.

• Bürgergemeinschaft Uckerath e.V.

• Bürgerverein Dambroich e.V.

• Bürgerverein Lichtenberg e.V.

• Bürgerverein Söven e.V.

• Bürgerverein Stoßdorf e.V.

• Bürgerverein Westerhausen und Umgebung e.V.

• Dorfgemeinschaft Adscheid e.V.

• Dorfgemeinschaft Hennef-Lauthausen e.V.

• Dorfgemeinschaft Striefen e.V.

• Dorfjugend Hanfmühle

• Förderverein Ortsring Geistingen e.V.

• Freundeskreis Burggarten Blankenberg

• Gemeinnützige IG Greuelsiefen-Dondorf e.V.

• Heimat- und Verkehrsverein Stadt Blankenberg e.V.

• Heimat- und Verschönerungsverein Allner e.V.

• Heimat- und Verschönerungsverein Bröl e.V.

• Heimatverein Bödingen e.V.

• Heimatverein Eichholz e.V.

• Heimatverein Happerschoß e.V.

• Heimatverein Heisterschoß e.V.

• Heimatverein Müschmühle e.V.

• Interessengemeinschaft Weldergoven e.V.

• Kapellenverein Mittelscheid e.V.

• Karnevalsgesellschaft Grün-Weiß Eulenberg e.V.

• Schützenbruderschaft St. Hubertus Hennef-Warth 1961 e.V.

Außerdem haben folgende Unternehmen Patenschaften übernommen

• TUI Reisecenter Martius Reisen

• Schäfer Metallurgie GmbH

• Autohaus B8 Hennef GmbH

Auch die

• KiTa Hampelmann in der Hanftalstraße

ist Patin für eine Grünfläche.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner