4.9 C
Hennef
4.9 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

Team Sirius vom SGH: Landesmeister NRW des Wettbewerbs Formel 1 in der Schule

Am 3. Februar fand die Landesmeisterschaft West des multidisziplinären Wettbewerbs „Formel 1 in der Schule“ am Städtischen Gymnasium Hennef statt. Hierbei entschied sich, welche Schüler*innenteams Landessieger ihres entsprechenden Bundeslandes wurden und welche Teams sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 4. Mai in der Motorworld Köln stattfindet, qualifizieren.

Der Wettbewerb ist bekannt für seine Vielfältigkeit und die Förderung von MINT-Kenntnissen.

Die grundsätzliche Aufgabe dieses Wettbewerbs ist es, ein Miniatur-Formel 1-Auto zu konstruieren, zu entwickeln und abschließend auf einer 20-Meter-Bahn gegen andere Fahrzeuge ins Rennen zu schicken. Die Ansprüche dieses Wettbewerbs gehen allerdings noch über diese komplexe Aufgabe hinaus: Die Teilnehmenden im Alter zwischen 11 und 19 Jahren stellen sich unter anderem auch der Aufgabe der Finanzierbarkeit und der Öffentlichkeitsarbeit. Dafür suchen sie sich eigenständig Sponsoren und bauen sich bestenfalls eine umfassende Außenpräsenz auf. Durch dieses Aufgabenspektrum werden sie mit viel Verantwortung konfrontiert und sie haben die Chance, über ihre bisherigen Grenzen hinauszuwachsen. Der Wettbewerb ermöglicht es den Teilnehmern, in verschiedene Aufgaben und Tätigkeitsfelder hineinzuschnuppern, die ihnen bei ihrer späteren beruflichen Orientierung helfen können und ihre MINT-Kenntnisse erweitern.

Für die Teilnahme am Wettbewerb bildeten sich Teams aus drei bis sechs Mitgliedern. Das Städtische Gymnasium Hennef sandte das Oberstufenteam „Sirius“ in das Rennen. Dieses Team sind wir (vertreten durch Laura Kalthaus, Noah Bleifeld, Jannis Hofste, Miriam Paul und Matthias Böhmer).

Unserem Team ist es gelungen, uns dieser komplexen Herausforderung zu stellen. Wir waren bei der Meisterschaft West sehr erfolgreich und konnten unsere eigenen Erwartungen übertreffen: Uns ist es gelungen, den ersten Platz der Meisterschaft West zu erzielen und Landessieger NRWs zu werden. Dementsprechend haben wir uns für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die den letzten Schritt vor der Weltmeisterschaft darstellt. Zudem wurden wir mit zahlreichen Sonderpreisen ausgezeichnet. Unsere aktuellen Titel umfassen:

• 1. Sieger Meisterschaft West

• Landessieger Nordrhein-Westfalen

• Schnellstes Fahrzeug mit 1,095s (ca. 70 km/h Höchstgeschwindigkeit)

• Konstruktionspreis

• Sonderpreis bestes Portfolio Unternehmen

• Sonderpreis bestes Portfolio Technik

• Sonderpreis bester Teamstand

• Sieger des Knock-Out Rennens

Um auch bei der Deutschen Meisterschaft ein exzellentes Ergebnis zu erzielen, sind wir weiterhin auf der Suche nach potenziellen Sponsoren. Falls Sie unser Projekt unterstützen möchten, dann melden Sie sich bitte unter sirius.sgh@gmail.com.

Im Gegenzug werben wir auf unseren Social Media Kanälen, Portfolios, der Teamkleidung, dem Teamstand und/ oder unserem Rennwagen für unsere Sponsoren.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner