9 C
Hennef
9 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

Depressionen im Alter – Vortragsreihe der Bürgerstiftung Altenhilfe und Hilfe-für-Helfende

Im Rahmen der Vortragsreihe der Bürgerstiftung Altenhilfe und Hilfe-für-Helfende. Demenzbegleitung und Alltagsunterstützung spricht die Psychologin Jelena Mallick am 23. Februar um 17.30 Uhr im Generationenhaus in Hennef über das Thema Depressionen.

Eine Depression kann viele Gesichter haben. Ganz gleich, ob es Niedergeschlagenheit und Antriebslosigkeit sind oder Schlafstörungen, Gewichtsverlust und Interessenlosigkeit. Betroffene leiden oft lange bevor klar wird, dass dies Symptome einer Depression sind. Gerade bei älteren Menschen kommt hinzu, dass sich die Symptome mit körperlichen Erkrankungen überlagern können und nicht erkannt werden, oder dass beschriebene Symptome, wie Suizidgedanken, nicht ernstgenommen werden. Der Vortrag "Depression im Alter" möchte über die Entstehungsfaktoren, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Abgrenzung zwischen Demenz und demenz-ähnlichen Veränderungen im Denken, die bei schwerer Depression auftreten können. Auch wird beleuchtet, welche Faktoren vor einer möglichen Depression schützen können.

Ort: Generationenhaus, Humperdinckstr. 24, Hennef.

Kontakt: Bürgerstiftung Altenhilfe, Jutta Hartmann, Tel. 02242 / 888-566 und Hilfe-für-Helfende, Conny Rave, Tel. 02241/79098

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner