5.8 C
Hennef
5.8 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

SCU-Damen holen sich ihren zweiten Sieg

Das Damenteam des SC Uckerath hatte das Spiel gegen den VFR Marienfeld im Griff und siegt deutlich mit 4:0

(bk) Nach lediglich einem Freundschaftsspiel während der Winterpause, das gegen die Spfr. Ippendorf 3 mit 1:3 verloren wurde, starteten die SCU-Damen am vergangenen Sonntag wieder in die Meisterschaft. Zu Gast war der VFR Marienfeld. Die Gäste konnten zuvor noch kein Spiel gewinnen und gingen elfmal als Verliererinnen vom Platz. Für das Damenteam aus Uckerath ist die aktuelle Saison bisher eher enttäuschend verlaufen. Lediglich ein Spiel konnte gewonnen werden. Somit spielte sich in der Bubi-Gilgen-Arena ein Kellerduell ab. Das dieses jedoch so deutlich ausfiel, damit hatte keiner gerechnet. Die SCU-Damen gingen motiviert in dieses Spiel und wollten die drei Punkte unbedingt auf eigenem Platz behalten. Diese Einstellung zeichnete sich am Ende aus. Der frühe Führungstreffer durch Anna Senf in der vierten Minute unterstricht dies. Senf sorgte dann in der 24. Minute mit einem Doppelpack für die 2:0-Führung. In der zweiten Hälfte konnte dann Lea Neyer auftrumpfen und die Führung durch einen Distanzschuss auf 3:0 ausbauen. Neyer war es dann auch, die in der 70. Minute mit einem ein Solo durch die Marienfelder Hintermannschaft den 4:0-Schlusspunkt setzte. Die SCU Damen hatten sich diesen Sieg verdient und treffen an diesem Sonntag erneut zuhause auf den Tabellennachbarn SV Lohmar.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner