4.9 C
Hennef
4.9 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

Bezirksliga-Team lässt viele Torchancen liegen

Die Herren I des SCU Uckerath gewinnt durch jeweils ein Tor pro Halbzeit gegen den SV Wachtberg

(bk) Mit guten Vorzeichen ging der SCU in die Partie gegen den SV Wachtberg. Neben einem Unentschieden verbuchte der SC Uckerath vier Siege aus den letzten fünf Spielen. Doch Achtung – die Gäste belegten vor dem Anpfiff den 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga, somit durchaus eine Herausforderung für den Gastgeber. Aber auch die Gäste waren gewarnt, denn das Hinspiel in Wachtberg hatten die Uckerather bereits mit 3:1 gewinnen können. Zu Beginn des Spiels entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, wenn auch mit den besseren Chancen für den SCU, die jedoch nicht genutzt wurden. In der 34. Minute hatten die SCU-Fans Grund zum Jubeln. Markus Stein brachte der Heimmannschaft die 1:0-Führung. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. In den zweiten 45 Minuten ein ähnliches Bild, beide Team drängten auf ein Tor, doch die Defensive war auf beiden Seiten gut aufgestellt und somit fiel in der regulären Spielzeit kein weiterer Treffer mehr. Doch ein Spiel ist erst zu Ende, wenn die Pfeife des Unparteiischen, in diesem Fall von Martin Parkop, ertönt. Dieser ließ einige Minuten nachspielen und in der fünften Minute dieser Nachspielzeit war es Niklas Weber, der die drei Punkte für den Gastgeber endgültig sicherte. Dieser 2:0-Sieg lässt den SC Uckerath auf den 6. Tabellenplatz klettern, Wachtberg rutscht auf den 3. Platz ab. Damit hält der Aufwärtstrend für das Bezirksliga-Team aus Uckerath an. Während der SCU unter der Woche beim Viertplatzierten TuS Buisdorf antreten musste, geht es auch an diesem Wochenende wieder zu einem Auswärtsspiel. Diesmal geht es zum Bröltaler SC. Beim Schlusslicht der Tabelle, das nach 20 Spielen 17 Mal als Verlierer den Platz verließ, sollte für den klaren Favoriten, den SC Uckerath, ein Sieg Pflicht sein.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner