4.9 C
Hennef
4.9 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

TV Rott II gibt Führung und Punkte ab

Reserve des TV Rott muss sich dem Siegburger TV III mit 2:4 geschlagen geben

(bk). Das Spiel in der Kreisliga C begann für die Zweitvertretung des TV Rott recht verheißungsvoll. Bereits in der 6. Minute brachte Matthias Marcus Halft nach Vorlage von Emre Cinar die Gäste mit 1:0 in Führung. Auch der zweite Treffer des Spiels ging auf das Konto der Gäste aus Rott. Diesmal lieferte Thomas Schaps die Vorlage und Matthias Mehlem verwandelte zum 2:0. Damit schien die Reserve des TV Rott auf der Siegerstraße. Doch der Siegburger TV III war mit dieser Entwicklung überhaupt nicht einverstanden und machte dies im weiteren Spielverlauf sehr deutlich. Mit einem Distanzschuss konnte Okan Saga den Rotter Keeper überwinden und es stand nur noch 2:1. Noch vor dem Halbzeitpfiff in der 41. Minute glich Siegburg durch Merz Altuntas aus. Mit diesem 2:2 ging es in die Halbzeitpause. Somit war die Spannung in den zweiten 45 Minuten gesichert. Während die Gäste zuvor besser ins Spiel gefunden hatten, waren es in der zweiten Halbzeit die Gastgeber aus Siegburg, die das Spiel zunehmend dominierten. In der 69. Minute schoss Efkan Cubuken den Gastgeber mit 3:2 in Führung. Damit geriet ein Auswärtssieg des TV Rott II ins Wanken. Mit dem Tor zum 4:2 durch Serhat Süner konnten die Gäste ihre Hoffnung auf Punkte endgültig begraben. Sie hatten in der Schlussphase nichts mehr entgegenzusetzen und so ging das Spiel nach anfänglicher Zwei-Tore-Führung mit 2:4 verloren. Damt bleibt es bei dem 12 Tabellenplatz. Nach 19 Spielen konnten die Rotter Reserve viermal als Sieger vom Platz gehen, musste jedoch auch 14 Niederlagen einstecken bei einem Unentschieden. Magere 13 Punkte stehen zu Buche. An diesem Sonntag empfängt die Herren II den TuS Birk II, momentan auf dem 5. Tabellenplatz. Auch die Herren I des TV Rott spielt in der Kreisliga C, jedoch einer anderen Staffel und empfängt als Tabellenzweiter auf eigenem Rasen den Tabellenneunten, den Siegburger TV II. Mit 13 Siegen aus 16 Spielen geht die Herren I als Favorit in diese Partie.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner