Judo-Vereinsmeisterschaften

StartSportJudo-Vereinsmeisterschaften

Judo-Vereinsmeisterschaften

Gemeinsame Veranstaltung des Hennefer und des Eitorfer Judoclubs

Mit 148 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden am Samstag, 13. April, die gemeinsamen Vereinsmeisterschaften des Hennefer und Eitorfer Judo Clubs in der Sporthalle der Gesamtschule Meiersheide in Hennef statt. Damit waren noch einmal mehr Judoka vertreten als im letzten Jahr.

In drei Kategorien, den sog. Minis, den U11 und den U14, standen sich jeweils nach Alters- und Gewichtsgruppen zwischen 12 und 50 Jungen und Mädchen gegenüber. Die größte Gruppe sowohl bei den Mädchen wie bei den Jungen stellten die unter 11-Jährigen.

Das wichtigste Ziel war es, Wettkampferfahrung zu sammeln als Vorbereitung auf externe Wettkämpfe und Meisterschaften. Bei den Jüngsten zum großen Teil ein erstes Mal, bei den Älteren, um sich innerhalb der Vereine seine oder ihre Position zu erkämpfen.

Ein weiterer Punkt war, die Abläufe und Formalitäten eines Judokampfes zu vermitteln: vom Wiegen bis zur Siegerehrung. Und immer, entsprechend der Judowerte, mit Achtung und Fairness gegenüber dem Gegner oder der Gegnerin. Und so gab es am Ende nur Siegerinnen und Sieger, jeder mit Urkunde und Medaille.

Ein großes Lob galt auch den zahlreichen Helferinnen und Helfern. Aufbau, technische Betreuung, Durchführung der Wettkämpfe und natürlich ein breites Angebot der Cafeteria sowie das Aufräumen waren ein gelungenes Beispiel für ein funktionierendes Vereinsleben.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner