NABU-Radtour zum Eulenberg

StartSonstigesNABU-Radtour zum Eulenberg

NABU-Radtour zum Eulenberg

Die Tour vom NABU in Kooperation mit dem ADFC unter dem Motto "Der Uhu ruft" hatte drei Schwerpunkte: Eine entspannte Radtour, die Besichtigung einer umfangreichen Bonsai-Sammlung und eine naturkundliche Führung im Naturschutzgebiet Eulenberg.

Zunächst ging es durchs Grüne von Hennef nach Uckerath in das Örtchen Hove, in dem die RadlerInnen beim Bonsaigärtner Herrn Haas Einblick in seine wunderschöne Sammlung bekamen. Es war spannend ihm zu lauschen und es fiel schwer, sich wieder zu verabschieden!

Das nächste Highlight war der Eulenberg, bei dem es mit Ulrich Washausen einen naturkundlichen Spaziergang durch das vom NABU betreute Naturschutzgebiet unternommen wurde. Man konnte die Lebensräume von Gelbbauchunke, Geburtshelferkröte und natürlich den des Uhus kennenlernen. Auch eine geologische Betrachtung des Siebengebirges und des durch Basaltabbau entstandenen Steinbruchs durfte nicht fehlen.

Zurück ging es zunächst steil bergab ins Hanfbachtal, um dann wieder auf die Höhe nach Kurenbach aufzusteigen. Für diese Anstrengung wurden die TeilnehmerInnen mit wunderschönen Ausblicken auf die herrliche Landschaft belohnt. Im idyllischen Hanfbachtal ging es zügig zurück zum Hennefer Bahnhof, bei dem bei einem leckeren Imbiss und erfrischenden Getränken der schöne Nachmittag ausklang. Ulrich Washausen

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner