Konzert am 17. Mai – Kabelmetal in Schladern

StartRegionalesKonzert am 17. Mai - Kabelmetal in Schladern

Konzert am 17. Mai – Kabelmetal in Schladern

KlangFarben – der A-Cappella-Chor aus Eitorf

Bald ist es soweit. Unser Zusatzkonzert in der Kabelmetal steht vor der Tür. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Das Programm steht und wir möchten Ihnen heute einen kleinen Einblick auf das geben, was Sie erwartet. Freuen Sie sich unter anderem auf Arrangements von Oliver Gies, wie "She`s always a Woman" von Billy Joel, "Engel" von Rammstein, "Mambo" von Grönemeyer, "Solang man Träume noch leben kann" von der Münchner Freiheit, "Thank you for the music" von ABBA und "Music" von John Miles. "Make you feel my love" geschrieben von Bob Dylan, bekannt geworden durch die Interpretation von Adele, erwartet Sie ebenso. Wir singen die für den Bonner Jazzchor 6-stimmig arrangierte Version von Malene Rigtrup.

An diesem Abend wird unser Programm musikalisch ergänzt durch Rainer von Hausen (aka Rainer Tonn). Rainer wird Sie unter anderem mit seinen Versionen von Welthits wie "Sorry" von Tracy Chapman, "Home" von Michael Bublé und "Boys of Summer" von Don Handly, in Kölscher Mundart, bezaubern.

Sie merken schon es wird abwechslungsreich. Es wird laut, leise, lustig, unbeschwert, nachdenklich und melancholisch. Wie das alles wohl klingen mag, fragen Sie sich?

Die Antwort darauf bekommen Sie in Schladern in der Kabel Metal am 17. Mai! Erleben Sie uns stampfend, schnipsend, tanzend und natürlich singend. Lassen Sie uns gemeinsam einen schönen Abend verleben, voller Leidenschaft und Musik. Wir freuen uns schon sehr darauf. Sie können Karten im Vorverkauf erwerben, bei jeder Sängerin und jedem Sänger. Kontaktiert uns gerne über Instagram: _klangfarben oder Facebook: KlangFarben. Die Kabelmetal verkauft natürlich ebenfalls Karten. Für nähere Informationen schaut auf der Homepage nach: https://www.kabelmetal.de.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner