U15/II erkämpft sich den 3. Tabellenplatz

StartSportU15/II erkämpft sich den 3. Tabellenplatz

U15/II erkämpft sich den 3. Tabellenplatz

Gegen die U15 der SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach dominieren die Gäste des SCU das Spiel und gewinnen deutlich mit 5:2

(bk) Zu den drei Punkten im Vorfeld, die die U15/II des SC Uckerath zugesprochen bekam, da der TuS Buisdorf nicht antrat, gesellten sich am vergagenen Samstag weitere drei Punkte, die sich aus dem deutlichen Auswärtssieg gegen die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach ergaben. Damit verbessern sich die C-Junioren des SC Uckerath mit fünf Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf den 3. Platz der Tabelle der 1. C-Junioren Kreisklasse. Dabei war den Spielern der Gäste klar, dass der Gegner aus dem Siebengebirge als bis dahin Tabellenführer erst eimmal geschlagen werden musste. Auch diesmal ließen sich die Uckerather von einem frühen Treffer des Gegners in Rückstand bringen. Max Golombiewski brachte die SG bereits in der ersten Spielminute mit 1:0 in Führung. Doch von diesem frühen Rückstand ließen sich Jungs vom Kantelberg nicht beeindrucken. In der 13. Minute glichen die Gäste zum 1:1 aus. In der 14. Minute gingen sie mit 2:1 in Führung. Mit dieser knappen Führung für die Gäste ging es in die Halbzeit. In den zweiten 35 Minute fanden die Gäste immer besser ins Spiel. Die SG konnte der Uckerather Dominanz kaum etwas entgegensetzten. So baute der SCU in der 38. Minute seine Führung auf 3:1 aus. In der 50. Minute fiel gar das 4:1 für die Uckerather. Mit dem 5:1 des SCU in der 65. Minute war das Spiel für den Gastgeber gelaufen. Daran änderte auch das 2:5 durch Julius Glowka in der 68. Minute nichts mehr. Für die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach ist damit die Tabellenführung erst einmal futsch. Mit einem Punkt Vorsprung übernimmt die U15/I des ASV Sankt Augustin den 1. Platz. Der SC Uckerath steigt auf den 3. Tabellenplatz auf. Für beide Mannschaften stehen noch drei Spiele auf dem Spielplan. Der SCU empfängt zuerst das Tabellenschlusslicht, den SV Untere Sieg U15/II, in der Bubi-Gilgen-Arena, dann geht es zum Tabellenvierten, dem TuS Buisdorf, und im letzten Spiel der Saison empfängt der SCU den momentan Tabellenfünften, den VfR Marienfeld. Um die Tabellenspitze zurückzuerobern, muss die SG SF Aegidienberg/TuS Eudenbach darauf hoffen, dass der ASV Sankt Augustin Punkte liegen lässt und selbst auf eigenem Platz gegen den TuS Mondorf und die SV Untere Sieg punkten sowie dann im letzten Spiel der Saison gegen den direkten Rivalen Sankt Augustin bestehen.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner