Bezirksliga-Team holt wichtige Punkte

StartSportBezirksliga-Team holt wichtige Punkte

Bezirksliga-Team holt wichtige Punkte

Gegen den Abstiegskandidaten SV Leuscheid gewinnt der SC Uckerath mit 3:0

(bk) Die letzten beiden Meisterschaften schloss das Bezirksliga-Team des SC Uckerath jeweils auf dem dritten Tabellenplatz ab. Momentan belegt das Team um Trainer Didi Rombach den vierten Platz. Der Sieg am vergangenen Wochenende und die damit verbundenen drei Punkte waren wichtig für den SCU, der als klarer Favorit in dieses Spiel gegangen war. "Unsere dritte Mannschaft hat ihr Spiel im Vorfeld verloren, unsere zweite Mannschaft hat soeben Unentschieden gespielt, jetzt kann die erste Mannschaft nur noch gewinnen", so Jugendleiter Ingo Blumenauer in seiner Prognose vor dem Anpfiff. Nach dem Abpfiff durch Schiedsrichter Nils Leichert war klar, dass der Gastgeber seiner Favoritenrolle gerecht geworden war. Bereits in der dritten Minute suchte Tim Keil den direkten Weg zum Tor. Kein gegnerischer Spieler konnte ihm folgen und so schoss er frei vor dem Leuscheider Keeper zum 1:0 ein. In der 37. Minute fiel das zweite Tor für den SCU. Diesmal war es Dario Schwarz, der auf 2:0 erhöhte. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. Auch wenn die Gäste aus Leuscheid den Anschlusstreffer im Blick hatten, an der Defensive des SCU gab es weiterhin kein Vorbeikommen. Es waren die Fans des Gastgebers vom Kantelberg, die erneut jubeln konnten. Mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel sorgte Keil in der 58. Minute für eine Vorentscheidung. Diese 3:0-Führung gab der SCU nicht mehr aus der Hand und so blieben die drei Punkte mit dem Abpfiff in der Bubi-Gilgen-Arena. In der Tabelle der Bezirksliga sind die ersten beiden Plätze bereits vergeben. Der FV Bad Honnef hat die Meisterschaft am vergangenen Wochenende perfekt gemacht. Auch der zweite Platz bleibt beim SV Wachtberg. Auf den nachfolgenden Plätzen ist durchaus noch eine Veränderung möglich. Der SV Vorgebirge belegt mit 52 Punkten den 3. Platz. Der SC Uckerath mit 51 Punkte den vierten Platz. Es lauert der FC Hertha Rheidt mit 49 Punkten auf dem 5. Platz. Somit werden sich die endgültigen Platzierungen erst nach den Spielen an diesem Wochenende ergeben.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner