Knapper Sieg im Spitzenspiel der A-Junioren

StartSportKnapper Sieg im Spitzenspiel der A-Junioren

Knapper Sieg im Spitzenspiel der A-Junioren

Die U19 des FC Hennef 05 gewinnt gegen den Bonner SC durch ein frühes Tor in der zweiten Minute

(bk) Die Meisterschaft war den A-Junioren des FC Hennef 05 bereits vor dem Anpfiff des Spiels gegen den Tabellenzweiten, den Bonner SC, nicht mehr zu nehmen. Dennoch wurde das Spitzenspiel der beiden U19-Teams mit Spannung erwartet. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden. Der Gastgeber aus Hennef erwischte einen Blitzstart. Bereits in der 2. Spielminute brachte Levi Dang die U19 des FC Hennef 05 mit 1:0 in Führung. In der Folge drang der Bonner SC auf den Ausgleich und die Hennefer Defensive war gefordert. Sie hielt dem Druck der Gäste jedoch stand und so hatte diese knappe Führung, auch aufgrund zahlreicher vergebener Chancen auf Seiten der Hennefer, bis zum Abpfiff durch Schiedsrichter Ennio-Luka Gogichaishvili Bestand. In der Schlussphase wurde es nochmals hektisch, der Bonner SC bekam drei gelbe Karten gezeigt, Hennef kassierte eine Gelbe Karte und eine Zeitstrafe. In der Tabelle der A-Junioren Mittelrheinliga hat die U19 des FC Hennef 05 damit die Meisterschaft endgültig in der Tasche. Lediglich einmal musste das Team als Verlierer den Platz verlassen. Aus bislang 25 Spielen ging man neunzehn Mal als Sieger vom Platz, eine überaus tolle Leistung. Fünfmal wurden die Punkte mit dem Gegner geteilt. Die Hennefer A-Junioren haben bereits in den Vorjahren stets die Meisterschaft im oberen Tabellenbereich verbracht. Jedoch einen Neun-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenzweiten, den Bonner SC, kann sich sehen lassen. Auch das bisherige Torverhältnis spricht Bände. 90 eigenen Toren stehen lediglich 16 Gegentreffer gegenüber. Somit kann es auf zur Meisterschaftsfeier gehen, auch wenn noch ein Spiel aussteht. Zum Saisonabschluss geht es am 25. Mai zum SV Eilendorf. Dort wird man seiner Favoritenrolle wieder gerecht werden können. Eilendorf liegt momentan auf dem 7. Tabellenplatz, hat elfmal gewonnen, viermal Unentschieden gespielt und ist zehnmal als Verlierer vom Platz gegangen. Darüber steht das Torverhältnis mit elf Toren im Minus.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner