Tradition am Pfingstmontag und ein modischer Akzent

StartMein HennefTradition am Pfingstmontag und ein modischer Akzent

Tradition am Pfingstmontag und ein modischer Akzent

Die "Hennefer SIEGfoniker" unter der Leitung von Karsten Rentzsch gestalteten den Festgottesdienst des Junggesellenvereins Stoßdorf am Pfingstmontag, 20. Mai, in der Herz-Jesu-Kirche mit. Die Liedauswahl des Chorleiters "Atme in uns, Heiliger Geist", "Liebe ist nicht nur ein Wort" und "Danket dem Herrn" unterstrich zudem wieder einmal die guten musikalischen Fähigkeiten des Männerchores, einen Gottesdienst festlich mitzugestalten. Denn schließlich war es ein besonderes Pfingstfest des Junggesellenvereins. Er feierte in diesem Jahr sein 210-jähriges Bestehen.

Zu diesem Anlass hatten sich die Verantwortlichen des Chores etwas Neues überlegt und ein modisches Accessoire für jeden der Sänger besorgt. Neue Krawatten, modern, zeitgerecht und farblich dem Logo der "SIEGfoniker" angepasst. Denn die Krawatte erlebt in diesen Tagen eine Art modische Renaissance und ist wieder angesagt.

Mit seinem jährlichen Auftritt beim Gottesdienst unterstützt der Männerchor die Tradition des Junggesellenvereins nachdrücklich und stellt zudem auch schon seit vielen Jahren die Besetzung der "letzten Schicht" im Bierwagen. Erst gegen 23 Uhr endete dieser Arbeitseinsatz, der in diesem Jahr etwas Besonderes hatte. Wir, die Sänger, die im Dienst an diesem Montagabend waren, haben diesen sehr genossen, mit angenehmen Gästen und vielen netten und guten Gesprächen.

Wir freuen uns schon auf das Pfingstfest 2025.

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner