Neue Joode Fründe für die Kunterbunten

StartMein HennefVereinslebenNeue Joode Fründe für die Kunterbunten

Neue Joode Fründe für die Kunterbunten

Ende April fand wieder die alljährliche "Joode Fründe"-Wanderung der Damenkarnevalsgesellschaft "Die Kunterbunten" statt. Geplant durch das Orgateam Ulli, Marion und Traudl ging es ab dem Parkplatz in Hennef Stein am Kelterhaus bei trockenem Wetter gutgelaunt los. Dabei waren die Kubus plus Kind und Kegel, fünf Anwärterinnen und natürlich die alten und neuen "Joode Fründe". Luis Lütticke begleitete die Truppe mit spritzger Musik. Es ging über die Sieg Richtung Niederhalbach, wo auf einer Wiese ein feucht-fröhlicher Umtrunk stattfand. Mit ausgelassener Stimmung zog man hinunter ins Pfingelertal, bis das Ziel erreicht wurde: die große Grillhütte am Greuelsiefener Bolzplatz. Hier erwartete die Gruppe ein appetitliches Büffet mit köstlichen Salaten (gestiftet durch die Damen der Kubus) plus Fleisch und Wurst. Ebenso waren leckere Getänke kaltgestellt. Allerdings fand vorab noch der Höhepunkt des Tages statt: Die Ehrung der neuen Fründe. Ernannt wurden durch die 1. Präsidentin der Kunterbunten Claudia Klein: Markus Eickhoff (Schriftführer der Stadtsoldaten), Chucky Klaus-Martin Heinz (ebenso Stadtsoldat) und Thorsten Büth (Präsident der KG Rot Weiß Bröl e. V.). Außerdem erhielten die neuen Anwärterinnen der jecken Wiever ihren Orden. Danach ließ man dann den Tag bei guten Gesprächen und einer lustigen Feier ausklingen. Ein riesen Dankeschön geht an die Männer des Orgateams, Bernd, Reinhold und Christian, die die Damen tatkräftig unterstützt haben. Bis zum nächsten Mal dreimal KUNTERBUNT!

RELATED ARTICLES

Most Popular

Recent Comments

WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WooCommerce An
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner