7.4 C
Hennef

Wunschbaum macht viele Kinder glücklich

Im Rahmen der Wunschbaumaktion des Vereins "Hennef hilft" konnten sich in diesem Jahr rund 140 Kinder über Geschenke freuen, die die Henneferinnen und Hennefer gekauft und liebevoll verpackt hatten. Viele leuchtende Augen gab es in der Meys Fabrik, als die Kinder ihre Geschenke vom Weihnachtsmann überreicht bekamen. Für die Kinder, die u. a. in den Hennefer Notunterkünften oder bei Pflegefamilien leben, war es eine große Freude, einen Wunsch erfüllt zu bekommen. Darunter waren z. B. Wünsche nach Puppen, Spielzeug, Winterkleidung und Süßigkeiten, aber auch nach "Frieden auf der Welt".

Für sie und ihre Familien gab es auch Kakao und Kaffee, Glühwein und Kinderpunsch sowie Kuchen und Kekse für ein gemütliches Beisammensein. Für die kleineren Kinder hatte die Firma "Lambertz" außerdem große Spielzeug-Lokomotiven gespendet, mit denen sie direkt spielten.

"Unser Dank gilt allen Spenderinnen und Spendern, die die Wünsche erfüllt haben, Goldi`s Stadtcafé, wo unser Wunschbaum aufgestellt werden konnte, dem Trendwerk, wo die Geschenke abgegeben wurden, der Bäckerei Gilgen`s für Kuchen, der Firma Lambertz für die Lokomotiven und dem Land NRW für die Unterstützung über das Programm "KOMM AN" – und natürlich unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die so eine Wunschbaumaktion nicht möglich wäre", so Christoph Laudan, Vorsitzender von Hennef hilft e. V. nach der Geschenkübergabe.

ähnliche artikel

- Anzeige-spot_img

neueste artikel

- Anzeige-spot_img
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner