9 C
Hennef
9 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

SCU-Damen holen einen Punkt

Gegen den SV Lohmar liegt das Damenteam des SC Uckerath zur Pause knapp mit 2:3 zurück, kann jedoch in der zweiten Halbzeit noch zum 3:3 ausgleichen

(bk). Am vergangenen Sonntag standen sich in der Bubi-Gilgen-Arena zwei Damen-Mannschaften gegenüber, die in der Tabelle der Kreisliga A nicht weit auseinanderliegen. Die Gastgeberinnen des SC Uckerath hatten im letzten Spiel gegen den VfR Marienberg einen 4:0-Sieg hingelegt, für den SV Lohmar war es das erste Liga-Spiele des Jahres. Vor dem Anpfiff belasteten 61 Gegentreffer das Konto des SCU in der Kreisliga A. Somit blieb abzuwarten, wie gut SCU-Coach Michael Daniels seine Defensive auf das Spiel gegen Lohmar eingestellt hatte. Die Vorzeichen ließen ein Spiel auf Augenhöhe erwarten. Den besseren Start erwischten die Gäste und konnten in der 12. Minute durch einen Treffer von Nina Renee Baumeister mit 1:0 in Führung gehen. Es dauerte bis zur 20. Minute, bis Anna Senf für den SCU zum 1:1 ausgleichen konnte. Erneut war es Baumeister, die die Lohmarerinnen nur zwei Minuten später mit 2:1 in Führung brachte. Doch auch dieser Spielstand hatte nicht lange Bestand. Wiederum trat Senf an und glich in der 30. Minute zum 2:2 aus. Das Heim-Team schaffte es bis zur Pause nicht, die gegnerische Stürmerin Baumeister unter Kontrolle zu bekommen. Die Folge: Mit dem Halbzeitpfiff gingen die Gäste durch ihr drittes Tor mit 3:2 erneut in Führung. Mit diesem knappen Rückstand für den SCU ging es in die Pause. Es war also noch alles offen. So torreich die ersten 45 Minuten waren, so torarm verlief das weitere Geschehen auf dem Platz. Nur einmal konnten die Fans jubeln und dies auf Seiten des SCU. Ana Filipa Dos Santos Lela glich in der 61. Minute aus. Dieses 3:3 hatte bis zum Abpfiff Bestand und somit blieb zumindest ein Punkt in Uckerath. In der Tabelle verharren die SCU-Damen weiterhin auf dem 7. Platz, mit nunmehr zwei Siegen, einem Unentschieden und elf Niederlagen. Der Sieben-Punkte-Rückstand auf den SV Lohmer auf dem 6. Tabellenplatz bleibt somit unverändert. An diesem Sonntag geht es für den SCU zum TuS 05 Oberpleis. Deren Mannschaft spielt ohne Wertung, belegt somit den letzten Tabellenplatz, was jedoch nicht bedeutet, dass dieses Team zu unterschätzen ist.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner