3.7 C
Hennef
3.7 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

TV Rott II holt wichtige Punkte

Gegen den FC Rot-Weiss Neunkirchen gewinnen die Gäste aus Rott durch Tore in der ersten Halbzeit

(bk). Die Reserve des TV Rott spielte bislang in der Meisterschaft der Kreisliga C nicht allzu erfolgsverwöhnt. Somit war jeder Punkt enorm wichtig. Aus 17 Spielen resultierten bislang lediglich 3 Siege, bei einem Unentschieden und 13 Niederlagen. Dies führte bislang dazu, dass sich die Mannschaft auf dem drittletzten Tabellenplatz wiederfindet und das schlechteste Torverhältnis der in dieser Liga antretenden Mannschaft aufweist. Somit ist jeder Punkt extrem wichtig. Am vergangenen Sonntag waren die Rotter beim FC Rot-Weiss-Neunkirchen zu Gast. Beide Teams trennten vor dem Anpfiff fünf Punkte. Somit konnte Matthias Mehlem, Trainer der Zweitvertretung des TV Rott nur hoffen, dass seine Defensive in diesem Spiel ganze Arbeit leisten würde. Dies war bei den Spielern in der Vorbereitung wohl angekommen, denn seine Hoffnungen wurden erhört. Lukas Hauser brachte die Gäste bereits in der 8. Minute mit 1:0 in Führung. In der 19. Minute tat Eike Schulz das Gleiche und erhöhte auf 2:0 für den TV Rott II. Wenn es läuft, dann läuft es eben und man lässt sich ungerne stoppen. Diese Devise hatte bei den Gästen Oberhand gewonnen und so wurden munter weitere Tore geschossen. Erneut war es Hauser, der in der 38. Minute die Führung der Gäste auf 3:0 erhöhte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es Florian Link, der in der 47. Minute die Torausbeute auf 4:0 ausbaute. Mit diesem komfortablen Vorsprung und, wie sich nach dem Abpfiff des Spiel herausstellte, auch einer Vorentscheidung ging es in die Halbzeitpause. Bislang hatte der TV Rott II das Spiel eindeutig dominiert. In der zweiten 45 Minuten flachte die Partie dann merklich ab, der TV Rott schien seine Hausaufgaben gemacht zu haben und der FC Rot-Weiss Neunkirchen vermochte es auch in dieser Phase nicht, seine Chancen erfolgreich abzuschließen. Somit pfiff Schiedsrichter Kevin Bullert eine Partie nach 90 Minuten ab, mit der die Gäste überaus zufrieden sein konnten und die dem Team aus Rott wichtige Punkte sicherte. Im Klassement bleibt für Rott alles beim Alten und der 12. Tabellenplatz hat weiterhin Bestand. Der Abstand zu Platz 9 beträgt jetzt jedoch nur noch zwei Punkte. An diesem Wochenende ist die Reserve des TV Rott erneut auswärts gefordert. Der Siegburger TV 04 III bittet zum nächsten Liga-Spiel. Ein sicherlich kein leichter Gegner, der nach 16 Spielen ganze achtmal als Sieger den Platz verlassen konnte.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner