StartWeihnachtenDer Nikolaus war bei Blau-Weiß Hennef zu Besuch

Der Nikolaus war bei Blau-Weiß Hennef zu Besuch

Weihnachtsfeier für die Kinder

„Beziehungen schaden nur dem, der keine hat.“ – Wer kennt den Spruch nicht? Und nur gut, dass wir bereits seit Jahren einen sehr guten Draht zum Bischof von Myra haben, bei uns besser bekannt als Nikolaus. Und so konnten wir auch dieses Jahr den Nikolaus dafür gewinnen, die lange Reise nach Hennef zu machen und bei der Kinder-Weihnachtsfeier von Blau-Weiß Hennef reinzuschauen und bei der Gelegenheit für die Tenniskinder etwas mitzubringen.

Am Samstagnachmittag versammelten sich ca. 25 Kinder zwischen drei und elf Jahren, teilweise begleitet von den Eltern und Großeltern, bei uns im Clubhaus und waren voll gespannter Erwartung, ob der Nikolaus tatsächlich wie angekündigt erscheinen würde. Um die Wartezeit zu verkürzen, wurde fleißig gebastelt und eine große Menge Plätzchen gebacken, die später noch reich verziert wurden. Der Kicker wurde ebenfalls reichlich genutzt und für ein paar Stunden waren Handy und Tablet einmal völlig vergessen. Ein fast schon ungewohntes, aber sehr erfreuliches Bild. Und um kurz nach 16 Uhr war es dann endlich soweit: Der Nikolaus stand vor der Tür und wurde mit einigen weihnachtlichen Liedern von den großen und kleinen Kindern begrüßt.

Schnell wurde klar, dass sich der Nikolaus in unserem Vereinsgeschehen gut auskennt, konnte er doch die Mannschaften beim Namen nennen und sich gezielt nach deren Saisonverlauf erkundigen. Für Heiterkeit sorgte die Frage nach den Vorbildern im Tennis: anstatt Namen wie Djokovic, Nadal oder Zverev zu hören, lautete die Antwort „Ingo“ oder „Lukas“. Beides Trainer bei uns im Verein, die sich natürlich geschmeichelt fühlen dürfen. Die Kinder gaben bereitwillig Auskunft zu allen Fragen und wurden dafür mit einem süßen Geschenk belohnt. Jedes Kind durfte nach vorne zum Nikolaus und eine Tüte in Empfang nehmen.

Zum Abschied bat der Nikolaus die Gemeinschaft noch einmal um ein Ständchen und Kinder und Eltern ließen es sich nicht nehmen, ihn lautstark mit dem Lied der „Weihnachtsbäckerei“ zu verabschieden. Und weil es so schön war, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass uns auch nächstes Jahr der Nikolaus wieder besuchen kommt.

Bilder von dieser Veranstaltung und vielen anderen finden Sie auf unserer Homepage https://www.bwhennef.de

oder bei Instagram unter bwhennef. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ähnliche Artikel
- Anzeige -

News

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner