5.8 C
Hennef
5.8 C
Hennef
Donnerstag 25. April 2024

Jecke Gäste aus nah und fern sowie ein Feuerwerk der guten Laune bei der vollbesetzten Sitzung der KG Bierth

Bis auf den letzten Platz belegt war in diesem Jahr die traditionell letzte Sitzung im Uckerather Karneval – Präsident Achim Schneider und Vorsitzender Reiner Limbach begrüßten die Gäste aus nah und fern im Rosensaal des Partyhaus Landsknecht.

Und das hatte es dieses Jahr in sich, denn aus den drei Hennefer Partnerstädten Banbury (UK), Le Pecq (F) und Nowy Dwor Gdanski (PL) waren insgesamt 20 Karnevalsjecken angereist, die zusammen mit ihren Gastgebern des Vereins für Europäische Städtepartnerschaft, mit ihrer Vorsitzenden Martina Quadt-Lubitz, unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause nahmen.

So erlebten sie und die anderen Gäste im vollbesetzten Rosensaal ein Feuerwerk der guten Laune. Bereits der Start mit DJ Ötzi (alias Achim Schneider) ließ Gutes erahnen und so ging es Schlag auf Schlag weiter.

Ein Höhepunkt waren die Auftritte der beiden Uckerather Prinzenpaare, Andreas II. mit Kathrin I. und Niko I. mit Johanna I., die zum letzten Mal in der Session eine Prunksitzung besuchten. Mit ihrer guten Laune und mit ihrer Spritzigkeit trugen sie zur tollen Stimmung im Rosensaal bei.

Mit dabei waren natürlich der KV Die Westerwaldsterne, die diesmal mit dem Ehrenpräsidenten Franz-Josef Becker einzogen und ihre Klasse zeigten.

Den Saal zum Beben brachte Marita Köllner, die mehrere Zugaben geben musste und viele Bekannte im Saal persönlich begrüßte. Bei Norbert Gödtner stieg sie auf den Tisch und brachte ihm ein persönliches Ständchen.

Weitere Höhepunkte waren die Sternschnuppen aus Bockeroth und die Poppelsdorfer Schlossmadämchen und Schlossjunker, die Akrobatik und Grazie auf die Bühne brachten.

Harry und Achim zeigten die wahre Kunst der Büttenrede.

Mit einer ordentlichen Portion Musik ersang sich Bruce Kapustra ebenso in die Herzen wie die Funky Maries und die Köbesse, die den Abschluss bildeten.

Von besonderem Interesse war die große Tombola der KG Bierth, die eine große Zahl an attraktiven Gewinnen hatte. Nicht nur deshalb ist die Sitzung immer ein Gewinn.

Auch nach Abschluss der Sitzung wurde noch bis tief in die Nacht weitergefeiert und die Besucher waren sich einig: Auch nächstes Jahr wieder auf zur KG Bierth.

ähnliche artikel

- Anzeige- spot_img

neueste artikel

- Anzeige- spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner